Online Beratung

Aufgrund der aktuellen Situation, den Coronavirus betreffend, fallen bis auf weiteres alle geplanten Stoffwindelpartys, Workshops und auch Individuelle Beratungen aus.

Gerne berate ich euch stattdessen Online über Skype, Facetime, Zoom o.ä.
Die Online Beratung ist genauso aufgebaut, wie die anderen Beratungen, mit dem Unterschied, dass ihr die Windeln nicht anfassen könnt. Solltet ihr sowieso ein Mietpaket wünschen, schicke ich euch dieses zuerst zu und berate euch anhand der Windeln im Paket.
Der Preis bleibt der Gleiche, aber der Stundensatz von 30 € wird wegen der Verbindlichkeit als Anzahlung im Voraus bezahlt.

Bei Interesse oder Fragen, kontaktiert mich einfach per Mail oder telefonisch.

Windelzuschuss

Es gibt etwas zu feiern!

Am 12. Februar 2020 wurde nach vielen und langen Gesprächen im Landratsamt Sonneberg und einer hochspannenden Debatte im Kreistag nun endlich auch ein Zuschuss für Stoffwindeln im Landkreis Sonneberg beschlossen.

Seit 2019 bekommen frisch gebackene Eltern im Landkreis einen Gutschein für 12 Windelmüllsäcke. Als Alternative für die, die lieber erst gar keinen Müll produzieren wollen, kann man sich nun auf Antrag einen Teil der Ausgaben für die Erstanschaffung von Stoffwindeln erstatten lassen. Immerhin 30 € – das ist in etwa der Wert der Müllsäcke.
Der Zuschuss ist für Geburten ab 01.01.2020 und bis zum innerhalb der 1. Lebensjahres beantragbar. Informationen zum Antrag bekommt ihr mit dem Willkommenspaket der Landkreisen zugeschickt.

Stoffitreffen

Am 18. Januar 2020 fand das 1. Sonneberger Stoffitreffen statt.
Das Stoffitreffen ist ein gemütlicher Nachmittag zum Kennenlernen, Quatschen und Austauschen für StoffwicklerInnen und Interessierte. Bei Kaffee, Tee und mitgebrachten Leckereien können sich Stoffimamas, -papas und natürlich -kinder treffen, in einer lockeren Runde vernetzen, Erfahrungen austauschen und spielen.

Die liebe Sina von Martin Bären Wollwindeln stellt uns dafür die Räume in ihrer Teddybären-Manufaktur zur Verfügung. Eine tolle Chance auch gleich die dort hergestellten Wollüberhosen kennenzulernen.

Insgesamt acht Mamas mit ihren Babys waren beim ersten Treffen dabei. Alle aus Sonneberg und der näheren Umgebung. 
Das zweite Treffen war bereits geplant, ist aber aufgrund der aktuellen Lage verschoben worden. Den neuen Termin erfahrt ihr natürlich auch hier.
Wir freuen uns schon auf bekannte und hoffentlich auch neue Gesichter und Stoffipos 😉